profi teleskop

595,00 *

inkl. MwSt.

auf Amazon ansehen
in den Warenkorb gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen

Kundenrezesionen
  • Sorgenfreie Bestellung
  • In Kooperation mit dem Affiliatepartner

* Preis wurde zuletzt am 20. August 2017 um 23:57 Uhr aktualisiert.


Marke Celestron
Typ Reflektor
Lichtsammlervermögen 210-fach
max. sinnvolle Vergrößerung 204-fach
Gewicht 5kg
Gesamtbewertung
Testnote 2016
88,00%
GUT
Optik
87% ( gut )
Montierung
93% ( sehr gut )
Verarbeitung
90% ( gut )
Preis-Leistung
82% ( gut )

Produktbeschreibung

Das NexStar 4SE Profi Teleskop ist das kompakteste Mitglied der NexStar SE Serie und kann auch auf dem mitgelieferten Stativ oder als Tischteleskop aufgestellt werden. Die Maksutow-Cassegrain-Teleskope haben einen kleineren Fangspiegel und eine höhere Brennweite als vergleichbare Schmidt-Cassegrains. Dies bietet zwei Vorteile: Einerseits lassen sich höhere Vergrößerungen leichter erreichen und andererseits sind der Kontrast und damit die Auflösung qualitativer. So können Sie trotz der kompakten Bauform viele Details erkennen und nicht nur Planeten sondern auch zahlreiche Doppelsterne und Sternhaufen aufs Korn nehmen.

Celestron NexStar 4 SE Teleskop 102/1325 Produktinformationen

Optik

Typ: Reflektor

Bauart: Maskutovprofi teleskop

Gewicht: 5kg

Öffnung: 102mm

Brennweite: 1325mm

Lichtsammlervermögen: 210-fach

max. sinnvolle Vergrößerung: 204-fach


Okularauszug

Anschluss:1,25”


Montierung & Stativ

Bauart: GOTO Einarm-Montierung

Montierungstyp: azimutal

Stativtyp: vormontiert

Stativmaterial: Stahlrohr


Anwendungsbereiche

Naturbeobachtugnen: ja

Mond & Planeten: ja

Nebel & Galaxien: nein

Astrophotografie: ja, nur Planeten

Sonnenbeobachtungen: nur mit Sonnenfilter


Optik

Das Celestron Profi Teleskop ist dank seines geringen Gewichts ein idealer Begleiter für die Reise und eignet sich hervorragend zur Beobachtung von Planeten und anderen Himmelskörpern innerhalb unseres Sonnensystems. Die extrem kompakte Optik passt in beinahe jedes Handgepäck und ist darüber hinaus für ihre sehr kontrastreiche Abbildung bekannt. Mit einer 102mm Öffnung sammelt die Optik des Celestron NexStar 4SE wesentlich mehr Licht als Geräte mit einer kleineren Öffnung. profi teleskop

Die Lichtsammelfähigkeit des Fernrohrs liegt bei dem 212fachen des menschlichen Auges. Obwohl der Tubus lediglich eine Länge von nur 34cm hat, verfügt die Optik dennoch über eine 1325mm lange Brennweite. So werden diverse Planeten bei einem guten Auflösungsvermögen zu schönen Beobachtungsobjeketen. Besonders gut lassen sich auch die Oberflächenstrukturen unseres Mond, sowie die, des Mars erkennen. Für Deep Sky Objekte wie dem Orionnebel oder der Andromedagalaxie ist das NexStar 4SE Profi Teleskop allerdings auf Grund der hohen Brenneweite ehr weniger geeignet. Die teilweise mehrere tausend Lichtjahre großen Objekte sind einfach zu groß um in das Gesichtsfeld des Fernrohr zu passen.

Das Celestron Modell hat den in der Astronomie üblichen 1,25″-Anschluss. So können alle gängigen astronomischen 1,25″-Okulare verwendet werden. Sie sind in der Lage problemlos auch auf hochwertigere Okulare aufzurüsten, die alle sinnvollen Vergrößerungen abdecken und den raschen Wechsel zwischen den verschiedenen Vergrößerungen ermöglichen. Das dadurch geschaffene Weltraumerlebnis wird so noch einmal eine Stufe intensiviert.

Astrofotografie

Das Profi Teleskop ist ebenso gut auch für andere Bereiche der Naturbeobachtung geeignet. Sowohl die Maksutov- als auch die Schmidt-Cassegrain-Optikbauweise liefern auch an Tagen mit grellem Sonnenlicht ein absolut streulichtfreies, kontrastreiches Bild. Gebirge, Tiere oder andere Landschaftsmotive werden so zu einer interessanten Alternative zu den bekannten Objekten oberhalb der Atmosphäre. Mit einem Adapter können Sie darüber hinaus kinderleicht eine Kamera anschließen und für Ihre Familie und Freunde hochauflösende Fotos Ihrer Entdeckungen schießen. Auch wenn sich das Celestron NexStar 4SE nicht für die Fotographie von weiter entfernten Himmelsobjekten eignet, können Sie mit ihm dennoch erste Erfahrungen in der Astrofotographie sammeln. Wir empfehlen deshalb den Fokus auf die erdnahen Planeten wie Mars und Jupiter zu legen.


Montierungprofi teleskop

Die sogenannte SE-Montierung ist eine azimutale Einarm-Montierung, welche ohne weiteres Werkzeug rasch aufgebaut werden kann. Dies trägt wie das leichte Gewicht zur leichten Transportierbarkeit des Gerätes bei. Das Profi Teleskop ist darüber hinaus dafür optimiert, schnell einsatzfähig zu sein. Im Gegensatz zur klassischen parallaktischen Montierung, müssen Sie das Fernrohr nicht erst in meist sehr aufwendiger Weise nach Norden hin ausrichten, um loslegen zu können. Das Einstellen der Polhöhe, sowie die Mitnahme von Gegengewichten entfallen ebenso. Es müssen nach dem waagerechten Aufstellen der Montierung lediglich drei beliebige helle Sterne angepeilt werden. Anschließend kümmert sich der Computer automatisch darum, dass das Teleskop die gewünschten Objekte anfährt und im Okular behält. So genießen Sie in aller Ruhe Ihre Beobachtungen, ohne sich um die Erdrotation Sorgen machen zu müssen,

Die Einarm-Montierung des Celestron NexStar 4SE ist mit einer Computerhandbox ausgestattet, die automatisch tausende von vorgespeicherten Himmelsobjekte ansteuern kann. Ihre Bedienung  ist auch für Kinder besonders leicht zu handhaben. Um das Profi Teleskop am Himmel richtig einzustellen, sind keinerlei Vorkenntnisse des Sternenhimmels notwendig. Schon nach wenigen Nächten Übung können sie ihr Beobachtungswünsche voll ausleben. Die mitgelieferte Software bietet Ihnen fast 40.000 erkundbare Objekte an.



Lieferumfang

Celestron NexStar 4SE

Stahlrohrstativ mit Zubehörablage

GoTo Gabelmontierung

Handsteuerbox

Okulare: 25mm

Starpointer Visiersucher

Kamera-Anschlusskabel

RS-Anschlusskabel

Teleskopkontroll-Software

Anleitung


Vorteile

sehr gute Eignung für Reisen

qualitative Bauteile

schnelle Einsatzbereitschaft

einfach Bedienbarkeit

besonders tolle Planeten- & Doppelsternbeobachtungen

zahlreiche Aufrüstmöglichkeiten


Nachteile

Aufrüstung mit hohen Mehrkosten verbunden

nur eingeschränkt Deep-Sky Beobachtungen möglich


Fazit – das Celestron NexStar 4SE Profi Teleskop

Das Celestron NexStar 4SE Profi Teleskop ist ein hochwertiges und kompaktes Reiseteleskop. Wenn Sie mit den Eigenschaften eines Gerätes mit langer Brennweite und relativ kleiner Öffnung keine Probleme haben, werden Sie oder Ihre Liebsten mit diesem Fernrohr Ihre ganz persönliche Weltraumtour beginnen können. Um wirklich alles aus dem Gerät herauszuholen, sollte man etwas Beobachtungserfahrung haben, da einige Objekte erst bei geschulterer Justierung mehr Details von sich preisgeben. Dafür stören bei diesem Profi Teleskop keinerlei lästige Farb- oder Kontrastfehler, die Ihnen ihr Erlebnis vermiesen könnten.